2009/10 war die Ausstellung temporär auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen

Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft/Frank Ebert Impressionen
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft/Frank Ebert Impressionen
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft/Frank Ebert Impressionen
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft/Frank Ebert Impressionen
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft/Frank Ebert Impressionen
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft/Frank Ebert Impressionen
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft/Frank Ebert Impressionen
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft/Frank Ebert Impressionen
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Kulturprojekte Berlin
Über zwei Millionen Menschen haben die Open-Air-Ausstellung, die vom 7. Mai 2009 bis zum 3. Oktober 2010 auf dem Berliner Alexanderplatz zu sehen war, besucht.
Quelle: Kulturprojekte Berlin

Impressionen

Am 15. Juni eröffnete im Innenhof der Stasi-Zentrale die Open-Air-Ausstellung "Revolution und Mauerfall". Sie knüpft an die erfolgreiche temporäre Schau zur Friedlichen Revolution auf dem Berliner Alexanderplatz 2009/10 an. 

9. Oktober 2016: Bundespräsident Joachim Gauck besucht die Ausstellung "Revolution und Mauerfall"

Galerie öffnen

Die Open-Air-Ausstellung "Revolution und Mauerfall" im Innenhof der Stasi-Zentrale

Galerie öffnen

15. Juni 2016: Die Open-Air-Ausstellung "Revolution und Mauerfall" wird feierlich eröffnet

Galerie öffnen

17. Juni 2016: Speiche and Friends rocken im Innenhof der Stasi-Zentrale

Galerie öffnen

Januar bis Mai 2016: Wie die Ausstellung "Revolution und Mauerfall" entsteht

Galerie öffnen

Wo heute ein Parkplatz ist, entsteht schon bald die Open-Air-Ausstellung "Revolution und Mauerfall"

Galerie öffnen

Blog aufrufen
Kontakte aufrufen
zum Seitenanfang