Revolution and the Fall of the Wall

Permanent Exhibition in Berlin

Free of charge 24/7

Revolution and the Fall of the Wall – Every day, free of charge

The open-air exhibition “Revolution and the Fall of the Wall” at the Stasi headquarters in Berlin-Lichtenberg opened on 15 June 2016. Across 1,300 square metres, the permanent bilingual exhibition documents the key stages of the Peaceful Revolution in the GDR – from the beginnings of the protest via the fall of the Wall to German unity. 

Awakening

From the outset, the establishment of communist dictatorships prompted protest…

more

Revolution

The wave of escapes changed the GDR. Many people overcame decades of lethargy...

more

Unity

From November 1989 onwards, the mood on the streets changed...

more

10.11.2016 | Blog, Aktuelles

„Der ganze Abend war eine Sensation!“

Marianne Birthler über das letzte Konzert von Wolf Biermann in der DDR vor seiner Ausbürgerung 1976

[more]

27.10.2016 | Blog, Aktuelles

„Da oben auf der Kanzel zu stehen, das war ungewöhnlich“

Der Fotograf Harald Hauswald über Rockkonzerte in Ostberliner Kirchen, Jugendkultur und die Geschichte eines Fotos, das 1987 in der Zionskirche entstand.

[more]

19.10.2016 | Aktuelles

"Ohne Bürger, die sich einmischen, dünnt die Demokratie aus"

Am 9. Oktober besuchte Bundespräsident Gauck "Revolution und Mauerfall" - Impressionen

[more]

09.10.2016 | Aktuelles, Blog

Tina Krone: „Das Gefühl von Befreiung, das überträgt sich bis heute“

Tina Krone über die Geschichte eines Films, der am 9. Oktober 1989 heimlich bei der Montagsdemonstration in Leipzig aufgenommen wurde.

[more]

20.09.2016 | Aktuelles, Blog

Geschichte als Entdeckungsreise – neue Audiotour für Kinder und Jugendliche

Ab sofort begleitet ein neuer Audioguide für Kinder ab 10 Jahre junge Menschen und Familien durch die Open-Air-Ausstellung. Autor Wolf-Sören Treusch erklärt im Interview, was diese Audiotour besonders spannend macht.

[more]

Displaying results ###SPAN_BEGIN###%s to %s out of ###SPAN_BEGIN###%s

Gesichter

Rainer Eppelmann über die Maueröffnung am 9. November 1989 an der Bornholmer Straße in Berlin

more of person

Places

Revolution hotspots in Berlin...

To the sites

Blog aufrufen
Kontakte aufrufen
zum Seitenanfang