Aktuelle Veranstaltungen

Klagetrommeln für China - Reaktionen in der DDR auf das Tiananmen-Massaker

04.06.2019 18:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

4. Juni 1989 in Peking: Panzer rollen über den Tiananmen-Platz. Auf Befehl der chinesischen Regierung schlug das Militär die Protestbewegung der Studenteninnen und Studenten für demokratische...

Bilder der Allmacht - Die Staatssicherheit in Film und Fernsehen

21.05.2019 19:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) ist in Filmen über die DDR häufig präsent: Stasi-Mitarbeiter überwachen das Privatleben von Menschen und spionieren intimste Details aus. Wie kaum ein...

Internationaler Museumstag in der Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie

19.05.2019 11:30 | Veranstaltungen, Aktuelles

Drei Ausstellungen, Sonderführungen, Blicke hinter die Kulissen: Am Internationalen Museumstag rückt die Geschichte der Stasi-Zentrale in den Blick, aber auch ihre Gegenwart. Wie lässt sich der...

WAHLBETRUG ‘89 – Die Kommunalwahlen in Berlin und ihre Folgen

07.05.2019 18:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Bei Wahlen in der DDR war das Ergebnis stets vorprogrammiert. Auch bei den Kommunalwahlen am 7. Mai 1989. Diesmal aber beobachteten Oppositionelle die Stimmenauszählung – gegen den Willen der...

„Menschenrechte in der Diktatur - Die Staatssicherheit und der KSZE-Prozess in den 70er und 80er Jahren."

27.02.2019 18:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Buchpräsentation mit anschließender Diskussion

„AUSCHWITZ UND STAATSSICHERHEIT“ - Strafverfolgung, Propaganda und Geheimhaltung in der DDR

24.01.2019 18:30 | Aktuelles, Veranstaltungen

Buchvorstellung und Diskussion

„STASI RAUS – ES IST AUS!“ Die letzten Tage der DDR-Staatssicherheit

15.01.2019 17:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Führungen, Rundgänge und Diskussion zum Jahrestag der Stürmung der Stasi-Zentrale

Honeckers unheimlicher Plan - Die geheimen Isolierungslager in der DDR

27.09.2018 19:00 | Veranstaltungen

Es ist ein unheimlicher Plan für den „Tag X“: Mit einem speziellen Codewort an alle 211 Kreisdienststellen des MfS wird eine ungeheuerliche Maschinerie in Gang gesetzt: DDR-weit sollen innerhalb von...

„Im Spinnennetz der Geheimdienste: Warum wurden Olof Palme, Uwe Barschel und William Colby ermordet?“

19.09.2018 19:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Achtung: Die Veranstaltung ist restlos ausgebucht. Wegen der begrenzten Platzkapazitäten, bitten wir davon abzusehen ohne Anmeldung zu der Veranstaltung zu erscheinen.

Mit ihrem Buch „Im Spinnennetz...

So viel Anfang war nie - Notizen aus der ostdeutschen Provinz

12.09.2018 18:30 | Veranstaltungen

Nennen wir es "Herzdorf", dieses kleine reale Dorf in der Nähe von Berlin, das eigentlich jedes Dorf sein könnte. Ein Mikrokosmos menschlicher Befindlichkeiten, über die Jahrhunderte...

Tag des offenen Denkmals 2018 „Mielkes Revier“ – Die Stasi im Kiez

08.09.2018 00:00 | Veranstaltungen, Blog

Mitten im Lichtenberger Wohngebiet hatte sich das Ministerium für Staatssicherheit im Jahre 1950 niedergelassen. Bis 1989 galt das rund zwei Quadratkilometer große Areal als geheimnisumwitterter Ort,...

Lange Nacht der Museen in der Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie

25.08.2018 15:23 | Veranstaltungen, Blog

Zeitzeugenführungen durch die Open-Air-Ausstellung "Revolution und Mauerfall"

Montags in Dresden - Identitätsverlust in „Blühenden Landschaften“?

04.07.2018 19:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Filmvorführung mit anschließender Diskussion

Sie heißen René, Sabine, Daniel - drei von Tausenden, die jeden Montag als "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes"...

Wiedersehen in Lichtenberg - Über Neonazis und die Verharmlosung rechter Gewalt

24.05.2018 19:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Die Gefahr und das Gewaltpotential der rechten Szene wurden nach der friedlichen Revolution in Ost und West gleichermaßen unterschätzt. Obwohl das Ausmaß rechter Gewalt in der DDR bereits in den 80er...

"IM Dienst der Stasi - Der Fall Monika Haeger"

21.11.2017 19:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Was macht man mit dem Eingeständnis, selbst Teil eines Systems gewesen zu sein, das andere Menschen unterdrückt hat? Monika Haeger (1945-2006) gab darüber an einem Spätsommerabend 1990 in ihrer...

Der Fall Wolfgang Schnur – ein unmögliches Leben

01.11.2017 19:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Premiere der 45-minütigen Co-Produktion von rbb Fernsehen und HAASE-Filmproduktion als filmisch-kritische Auseinandersetzung mit dem Leben des Wolfgang Schnur.

„Glaube an das Veränderbare“ – 40 Jahre Rudolf Bahros Alternative und die Gemeinschaft seiner Unterstützer

21.10.2017 10:00 | Veranstaltungen, Aktuelles

Die Tagung befasst sich mit Entstehung, Wirkung und heutiger Relevanz von Rudolf Bahros Schrift „Die Alternative“. Das Buch des bekannten DDR-Dissidenten erschien 1977 zunächst als Vorabdruck in Der...

Gespräche mit Oppositionellen - Buchvorstellung

28.09.2017 18:00 | Aktuelles, Veranstaltungen

Seit 1983 führte die Autorin Doris Liebermann viele Gespräche für Features und Rundfunksendungen zur DDR und zur Literatur, Kultur und Geschichte Osteuropas. Das umfangreiche Interviewmaterial wurde...

Blog aufrufen
Kontakte aufrufen
zum Seitenanfang