Rathaus Schöneberg

Berlin wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Zentrum der Auseinandersetzung zwischen dem kommunistischen Osten und dem demokratischen Westen. 1948 kam es dabei zur administrativen Teilung der Stadt. Der Senat und das Abgeordnetenhaus von West-Berlin nahmen ihren Sitz im Rathaus Schöneberg. 

mehr